Die Kraftstoffpreise steigen regelmäßig und unterliegen starken Schwankungen zum Teil innerhalb eines Tages. Viele können sich ein Auto kaum leisten, sind aber darauf angewiesen. Wir beschäftigen uns mit der Frage: Wie können Sie Kraftstoff sparen? Da Sie bestimmt mit Ihrem Geld besseres vorhaben, als es in Kraftstoff zu investieren, stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie tatsächlich effektiv Kraftstoff sparen können.

Wie können Sie Kraftstoff sparen? – Stromverbrauchende Geräte ausschalten

Im Auto sind meist viele technische Geräte eingebaut, die mit jeder Benutzung Sprit verbrauchen. Dazu gehören zum Beispiel das Radio, Hifi-Anlage, CD-Wechsler, die Sitzheizung, die Heckscheibenheizung, die beheizbaren Außenspiegel und allen voran die Klimaanlage. Wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, verbraucht sie auf 100 km bis zu 1,5 Liter mehr Kraftstoff. Dementsprechend sparen Sie bares Geld, wenn Sie auf die Klimaanlage verzichten und stattdessen zum Beispiel das Fenster etwas öffnen und regelmäßig durchlüften.

Durch Spritsparendes Anfahren können Sie Kraftstoff sparen

Der meiste Kraftstoff und damit das meiste Geld lassen sich durch spritsparendes Fahren sparen. Als allererstes gilt: je niedriger die Drehzahl, desto weniger Sprit verbraucht der Motor. Das bedeutet für Sie, dass Sie nach dem Anfahren schnellstmöglich in den nächsten Gang schalten, anschließend beschleunigen und erneut hochschalten sollten. Durch schnelles Hochschalten fahren Sie mit niedriger Drehzahl und sparen damit Kraftstoff.

Wie können Sie Kraftstoff sparen? – Leerlauf vermeiden

Beim Bergabfahren oder beim Ausrollen wird angenommen, dass das Auto im Leerlauf keinen Sprit verbraucht. Das ist allerdings nicht richtig. Im Leerlauf fährt das Auto mit Leerlaufdrehzahl und verbraucht Kraftstoff. Fahren Sie allerdings beispielsweise bergab in einem hohen Gang und nehmen den Fuß vom Gas, rollt das Auto mit niedriger Drehzahl und verbraucht keinen Sprit. Beim Ausrollen zum Beispiel auf eine rote Ampel hin ist es ratsam, ähnlich vorzugehen. Schalten Sie immer weiter runter und gehen nach dem Schalten wieder vom Gas, verbraucht der Motor keinen Sprit. Zudem unterstützt der Motor den Bremsvorgang und schont die Bremsen.

Wie können Sie Kraftstoff sparen? – Auch bei kurzen Stopps den Motor ausschalten

 

Entgegen der Annahme, dass der Neustart des Autos mehr Sprit verbraucht, als den Motor laufen zu lassen, sparen Sie Kraftstoff, wenn Sie den Motor ausschalten. An einer roten Ampel zum Beispiel verbrauchen ausgeschaltete Motoren keinen Kraftstoff. Zudem erfolgt der Neustart heutzutage bei Einspritzmotoren ohne Kraftstoffverbrauch. Somit kann mit jedem Ampelstopp Kraftstoff verbraucht werden.

wie können Sie Kraftstoff sparen

Der richtige Reifendruck ist entscheidend, damit Sie Kraftstoff sparen

Ist der Reifendruck zu niedrig, steigt der Rollwiderstand und der Motor muss mehr leisten, um das Auto zu bewegen. Die Folge ist ein erhöhter Kraftstoffverbrauch. Deswegen ist es wichtig, den Reifendruck regelmäßig zu überprüfen, zum Beispiel an der Tankstelle, und die Angaben des Herstellers zu beachten. Etwa 0,2 bar zu wenig Druck bedeutet einen Mehrverbrauch von etwa 1%. Wenn die Reifen 0,6 bar zu wenig haben, steigt der Verbrauch sogar um 4%. Überdies bedeutet ein zu niedriger Reifendruck auch einen höheren Reifenverschleiß. Bei eventuellen Schäden muss in der Regel ein neuer Reifen her. Eine Ausgabe, die Sie sich sparen können. Auch verlängert sich der Bremsweg bei einem zu geringen Reifendruck erheblich. Ein zu hoher Reifendruck beeinträchtigt aber ebenso das Fahrverhalten Ihres PKWs negativ. Deshalb möglichst immer den vom Hersteller angegebenen Reifendruck beachten und regelmäßig überprüfen und so Kraftstoff sparen.

Gewicht reduzieren: Damit können Sie Kraftstoff sparen!

Je mehr Gewicht Sie mit Ihrem Auto transportieren, umso mehr Kraft muss der Motor aufbringen, um das Auto mit seiner Beladung zu bewegen. Damit steigen der Kraftstoffverbrauch und Ihre Kosten. Wie können Sie Kraftstoff sparen? Reduzieren Sie den Inhalt Ihres Kofferraumes auf das Nötigste und überlegen Sie vor einer anstehenden Reise, ob Sie tatsächlich alles benötigen oder auf das eine oder andere verzichten können. Auch wird nicht selten aus Bequemlichkeit der Kasten Wasser oder der Kinderwagen im Kofferraum belassen, um ihn später zu entladen. Das kostet Sie bares Geld. Minimieren Sie das Gewicht Ihres Autos und sparen Sie so effektiv Kraftstoff.

Fazit: Wie können Sie Kraftstoff sparen!

  • Stromverbrauchende Geräte ausschalten
  • Spritsparendes Anfahren
  • Leerlauf vermeiden
  • bei kurzen Stopps den Motor ausschalten
  • richtiger Reifendruck
  • Gewicht reduzieren

Sie haben gerade das Thema Wie können Sie Kraftstoff sparen gelesen.